vsg-1880-offenbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
startseite

Geteilter erster Platz beim Weihnachtsblitz-Turnier

Drucken

(FM) Beim traditionellen Weihnachtsblitz-Turnier der VSGO am Freitag, den 16.12., teilten sich Sven Brost und Michael Höhn den ersten Platz mit jeweils 11 Punkten. Auch der dritte Platz wurde geteilt, Wolfgang Jakel und Udo Lanz blieben mit je 10,5 Punkten nur knapp hinter den beiden Siegern. Auf Platz fünf dannRekordmeister Horst Müller mit 9,5 Punkten. 15 Teilnehmer hatten sich zu dem alljährlichen vorweihnachtlichen Blitzturnier eingefunden. Für das leibliche Wohl hatte Beate Grimm gesorgt. Dementsprechend gut war die Stimmung. Die beiden Sieger freuten sich über je einen prall gefüllten Geschenkkorb. Andere hatten dann Glück bei der Verlosung weiterer Geschenke.


Geehrt wurden während des Turniers die Stadtmeister und Vereinsmeister der Saison 2010/2011.
Stadtmeister Horst Müller erhielt einen Pokal und ein Preisgeld, Mirsad Bogucanin (2.) und Matthias Weiß (3.) Preisgelder.
Preisgelder gingen auch an die ersten drei der Gruppe B: Dr. Georg Hechler, Asem El-Lawindi und Bruno Kazic.
Der Vereinsmeister im Schnell-Schach Sven Brost sowie die nächstplazierten Ludwig Czech und Mirsad Bogucanin erhielten Preisgelder.
Preisgelder gingen auch an den Vereinsmeister im Blitz-Schach Horst Müller, den Zweiten Sven Brost und den Dritten Vahidin Bogucanin.