vsg-1880-offenbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
startseite Verein Chronik

Platz 7 bei der Hessischen Blitzmannschaftsmeisterschaft

Drucken

Am Sonntag, den 4.3.2018, richtete der Schachklub Bad Homburg die Hessische Blitzmannschaftsmeisterschaft aus. Die VSG 1880 Offenbach durfte gleich zwei Mannschaften stellen. Offenbach 1 war mit Dmitri Goreacinic, Domagoj Patarcic, Hans-Jörg Cordes und Ulrich Sandten stark besetzt und auch die zweite Mannschaft um Horst Müller, Peter Wolf, Matthias Lützen und Udo Lanz konnte sich sehen lassen.

Turnierfavoriten waren der Bundesligist SV Hofheim und Oberligist SV Oberursel, die dann auch den Titel mit dem besseren Ende für Oberursel unter sich ausmachen konnten. Wir gratulieren herzlich!

Unter den 25 gestarteten Teams lief Offenbach 1 auf einem guten siebten Platz ins Ziel. Wie eng es in dem Turnier zuging zeigt die Tatsache, dass zum vierten Platz gerade mal zwei Mannschaftspunkte fehlten! Offenbach 2 tat sich anfänglich mit dem ungewohnten Zeitmodus 3 min. + 2 sec. etwas schwer, nahm aber nach der Mittagspause Fahrt auf und kam als 21. ins Ziel. Den perfekten Gastgebern des Schachklubs Bad Homburg gebührt ein großes Dankeschön für die Ausrichtung der Meisterschaft. Abschlusstabelle, Spielbericht und zahlreiche Fotos sind auf der Bad Homburger Webseite hinterlegt.