Patrick Chandler gewinnt Weihnachts-Blitzschachturnier

Samstag, den 24. Januar 2015 um 18:00 Uhr
Drucken

(fm)

Das traditionelle Weihnachts-Blitzschachturnier der Vereinigten Schachgesellschaft 1880 Offenbach beendete Patrick Chandler als Sieger.

20 Teilnehmer spielten am 19. Dezember jeder gegen jeden. Beim Blitzen bleibt nicht viel Zeit zum Nachdenken. Nur 5 Minuten hat jeder Spieler pro Partie.

19 Runden im blitzschnellen Denken lassen sich nur mit einer guten Kondition erfolgreich durchstehen, schachliches Können natürlich vorausgesetzt.

 

Chandler holte 18,5 von 19 möglichen Punkten. Die Plätze belegten Wolfgang Jakel mit 18 und Dmitri Goreacinic mit 15 Punkten.

Den 4. Platz teilten sich Michael Höhn und Altmeister Horst Müller mit jeweils 14,5 Punkten.

Das Blitzturnier lebte wie in jedem Jahr von den unterschiedlichen Spielstärken der Teilnehmer und den Altersunterschieden.

Im Schach machen sich die Altersunterschiede nicht so gravierend bemerkbar wie in vielen anderen Sportarten.

So trotzte der erst achtjährige Dominik Laux überraschend dem späteren Sieger Patrick Chandler als einziger ein Remis ab.

Allerdings gewann Dominik erst vor kurzem die Hessische U8-Einzelmeisterschaft 2014 in Bad Homburg.

 

Auf dem Foto: U8-Hessenmeister Dominik Laux mit dem Siegerpokal der Hessenmeisterschaft und seinem Trainer Horst Müller